Wie ein Land eine Band inspiriert. Arcade Fire und Haiti.

Wie ein Land eine Band inspiriert. Arcade Fire und Haiti.

12 Feb

Es gibt Orte auf dieser Welt, die stärker von Musik geprägt sind als andere. Nashville, Manchester, Memphis sind nur einige, die einem dabei spontan einfallen. Und dann gibt es den karibischen Inselstaat Haiti. Die kleine Republik ist leider eher durch Armut, politische Unruhen Naturkatastrophen bekannt, als durch die kulturelle Vielfalt und die Musik. Dabei ist Haiti schon alleine historisch bedingt…

Charlie Cunningham im Interview

Charlie Cunningham im Interview

16 Apr

Charlie Cunningham ist ein relativ neues Gesicht am Singer Songwriter Himmel, der in seiner Heimat England schon viel Beachtung findet. Mit seiner Platte „Lines“ schmeichelt sich der sympathische Engländer hoffentlich auch hier in die Ohren der Zuhörer.

Hier gibt’s das unglaubliche DJ Set von Jamie xx, Night + Day Brixton im Stream

Hier gibt’s das unglaubliche DJ Set von Jamie xx, Night + Day Brixton im Stream

7 Apr

Wir legen auf. Wir – Das sind Greta Gabi und Kate Rock. Ein DJ Duo was aus purer Leidenschaft zur der Musik entstanden ist. Und was legen wir auf? Alles was Spaß macht und wozu man so richtig gut tanzen kann. Hüftenschwingen, was das Zeug hält. Cool rum stehen kann man woanders. Bei uns wird so lange eingeheizt, bis die Discokugel wackelt und der Schweiss von der Decke tropft.

Mensch Gisbert ist das schön!

Mensch Gisbert ist das schön!

2 Apr

Wer mich kennt, der weiß ich bin nicht unbedingt Fan deutschsprachiger Musik. Aber wer mit Musik so schöne Geschichten erzählt, wie Gisbert von Knyphausen mit „Das Licht dieser Welt“, der verdient Gehör. Schöner und poetischer kann man Musik kaum verpacken. Ein Liebeslied an den Mensch. Ein Lied wie ein Gedicht. Du wirfst dich hinein in das Licht dieser Welt. Dann fängst du an…

Depeche Mode bei den Telekom Street Gigs

Depeche Mode bei den Telekom Street Gigs

26 Mrz

Wenn Depeche Mode ein neues Album raus bringen, ist die Aufregung groß. Auch die Erwartungshaltung scheint ins schier unermessliche zu steigen. So auch bei Album Nr 14, „Spirit“. Das Überraschende an dem Albums ist, dass es nichts Überraschendes gibt. Jedenfalls nicht musikalisch. Dominant sind auch dieses Mal die Synthie-Klänge, die auch 2017 so klingen, als würden sie aus dem legendären Yamaha DX7 Keyboard…

Feiern wir das Comeback des Protestsongs?

Feiern wir das Comeback des Protestsongs?

20 Mrz

Kaum ein Künstler oder Musiker kann sich frei machen von dem, was gerade weltweit politisch passiert. Es brodelt überall, angeführt durch den Irrsinn in den USA. Die Frage ist, wie stark beeinflusst dies das musikalische Schaffen!? Ist nicht ein Musiker per se dazu verpflichtet Stellung zu beziehen, weil er eine Plattform hat, quasi eine Stimme, die gehört wird? Oder sollte die Musik in solchen Situation nicht vielleicht gerade ihre Leichtigkeit und Unschuld behalten, um uns eine Verschnaufpause zu gönnen, uns abzulenken und einfach nur zu unterhalten?

Reiseroute des Herzens: über Indien zu mir

Reiseroute des Herzens: über Indien zu mir

12 Mrz

Manchmal muss ich raus aus dem Alltag. Raus aus der Routine und den Kopf frei bekommen. Mein Lieblingsmensch jammert wegen akuter Vernachlässigung und zeigt mir im Spiegel nur noch ein müdes Lächeln. Was für mich tun setze ich nach ganz oben auf meine persönliche Agenda. Ayurveda ist dafür perfekt, einmal den Körper voll auf links drehen lassen, irgendwo ganz weit…

Interview mit Felix White von The Maccabees

Interview mit Felix White von The Maccabees

4 Mrz

    Was lange währt, wird endlich gut. Das Motto beschreibt wohl perfekt den Entstehungsprozess des neuen Albums der Maccabees, die nach drei Jahren Pause mit „Marks To Prove It“ ein grandioses neues Album nachlegen, das voller Überraschungen steckt. Warum der Prozess durchaus mühsam war und wie man es als Band dann doch hinbekommt ein Werk abzuliefern mit dem alle…

Wie sich London verändert und was Musik damit zu tun hat

Wie sich London verändert und was Musik damit zu tun hat

2 Mrz

Schon mit 15 habe ich in mein Reisetagebuch geschrieben: „London ist die Liebe meines Lebens“. Daran hat sich bisher nichts geändert. Im Gegenteil, die Liebe ist sogar noch inniger geworden. Allerdings gibt es viele der Orte nicht mehr, die ich schwärmerisch in meinen Reiseberichten beschrieben habe. Da gab es das Limelight, eine unglaubliche Disco, in einer Kirche in der Shaftsbury…

Weisst du wie sich London anhört?

Weisst du wie sich London anhört?

19 Feb

Wenn ich wieder mal Heimweh habe, nach meiner Lieblingsstadt London, ich aber nicht sofort den Koffer packen kann, dann gehe ich mit Musik auf Reisen. Ich krame meine London Playlist hervor, koche mir eine gute Tasse Englischen Tee und mache die Augen zu. Und schon ist man swinging, buzzing London ein ganzes Stück näher und kann sich das Warten auf den…